Xundheit

In göttlicher Gesundheit leben mit Körper, Seele und Geist.

„Denn ihr seid teuer erkauft worden; so verherrlicht nun Gott mit eurem Leib!“ (1. Korinther 6,20)

Diese Konferenz legt den Fokus auf unseren Körper und darauf, wie wir ihn stärken und durch ihn Gott verherrlichen können. Weil Körper, Geist und Seele eine Einheit sind, beeinflusst unser Geist unseren Körper und umgekehrt. Wir gehen den Dingen auf die Spur, die zur „Verherrlichung unseres Gottes“ durch unseren Körper förderlich sind und identifizieren Dinge, die zur lebenslangen Hypothek werden können.

Mit Inputs zu verschiedenen Gesundheits-Themen, Heilungsgebet und spezialisierten Workshops.

Referenten

Dr. Christoph und Dr. Utta Häselbarth (D) sind weitherum geschätzte geistliche Eltern und haben im Bereich Heilung grosse Autorität. Sie sind international bekannt, unter anderem durch ihre Bücher und Vorträge zu diesem Thema. Die beiden haben Landwirtschaft studiert, waren in der Entwicklungshilfe und danach viele Jahre im Seelsorge- und Lehrdienst tätig.

Dr. med. Heinz Lüscher war viele Jahre als Hausarzt und in einer Medizinalfirma tätig. Heute führt er eine eigene Praxis für Vitalstoffmedizin in Herisau und engagiert sich in der Produktion natürlicher Heilmittel.

Carina Summa ist ausgebildete Heilpraktikerin und Inhaberin einer Praxis für Gesundheitsmedizin in Mettlach (D). Ihr Anliegen ist die ganzheitliche Behandlung von Krankheiten wie Burnout, Immunschwächen oder Allergien sowie verschiedener Zivilisationskrankheiten.

Markus Zurbrügg leitet Ganzheitlechxund.ch (ehemals Schule für Heilung) und das Ganzheitliche Gesundheitszentrum GGZG.ch im Gwatt bei Thun. Seit 33 Jahren ist er mit Hanni Zurbrügg verheiratet. Sie ist MPA und arbeitet als Praxiskoordinatorin und Ausbildnerin in einer Hausarztpraxis.

Ingeborg und Michael Burger-Günter sind Inhaber von Vitapower in Thöringen und leiten das Institut für Gesundheitsförderung Infovita GmbH. Sie führen Gesundheitsseminare und -wochen durch und publizieren regelmässig zu Gesundheitsthemen.

Stephanie Keller ist erfahrene Pilates-Instruktorin sowie Tänzerin und befasst sich seit vielen Jahren damit, wie wir den Körper stärken sowie Geist und Leib verbinden können. Sie leitet mit ihrem Mann die Stiftung Schleife.

Seminarinformationen

Datum: Freitag, 9. bis Samstag, 10. November 2018

Seminarzeiten: Freitag, 19.00 – Samstag 21.30 Uhr

Leitung: Andreas & Stephanie Keller

Ort: Stiftung Schleife, CH-Winterthur

Preis: CHF 95.-

Freitag, 9. November 2018

19.00 - 21.30 Uhr     Abendplenum

Samstag, 10. November 2018

09.30 - 12.30 Uhr     Morgenplenum
14.30 - 17.00 Uhr     Gesundheits-Workshops / Oasen-Zeit
19.00 - 21.30 Uhr     Abendplenum

Workshops / Oase

Samstagnachmittag von 14.30-17.00 Uhr.

  • Dr. Heinz Lüscher: Krankheit natürlich behandeln
    Dieser Workshop dreht sich um die Frage: Welche Vitalstoffe ersetzen welche Medikamente? Mit fundierten Informationen von Dr. Heinz Lüscher. Es gibt Gelegenheit, persönliche Fragen zu stellen.
  • Carina Summa: Der Darm – wichtiges Fundament zur Heilung
    Carina Summa zeigt Basisinformationen zur Darmreinigung auf und geht darauf ein, wie eine Darmreinigung zu Hause umgesetzt werden kann.
  • Michael & Ingeborg Burger-Günter: Power fürs Imunsystem – vital durch den Winter
    Michael und Ingeborg Burger-Günter haben langjährige und umfangreiche Kenntnisse von Naturheilmitteln. In ihrem Workshop gehen sie darauf ein, wie man sein Immunsystem natürlich stärken kann. Mit Showkochen und Degustation.
  • Markus & Hanni Zurbrügg: Miteinander von Schul- und Alternativmedizin
  • Claudia Grütter (Aromatherapeutin IFPA): Ätherische Öle – DUFT(e) Alltagshelfer
    Die Pflegefachfrau HF und Aromatherapeutin IFPA Claudia Grütter stellt in ihrem Workshop die Aromatherapie und einfache Anwendungen für den Familienalltag vor. Mit vielen praktischen Tipps und Erfahrungsberichten.
  • Oase: Heilungsgebet, Soaking, Erfrischung und mehr

Unkterkunft

Hier finden Sie einige Vorschläge, wo Sie eine Unterkunft in Winterthur buchen können

Online-Anmeldung

Eine Online-Anmeldung für die Konferenz "Xundheit" ist nicht mehr möglich. An der Tageskasse sind noch Tickets für den Übertragungs-Saal erhältlich.

Allgemeine Infos

Allgemeine Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Download Flyer

Online-Anmeldung

Eine Online-Anmeldung für die Konferenz "Xundheit" ist nicht mehr möglich. An der Tageskasse sind noch Tickets für den Übertragungs-Saal erhältlich.

Leitung

Stephanie Keller

Das könnte Sie auch interessieren: