HeartSync Grundlagenseminar

Rev. Andrew Miller aus den USA hat einen einzigartigen Ansatz von innerer Heilung entwickelt, HeartSync = Herz Synchronisation. Wie kann ein zerbrochenes Herz heil werden? Wie lassen sich blockierte, belastete Teile der Persönlichkeit neu mit Gott verbinden? Wie finden Emotionen und Verstand zusammen? Dieser Basiskurs macht Seelsorger, Therapeuten und Pastoren in Theorie und praktischer Demonstration mit dem HeartSync-Ansatz vertraut. HeartSync ist ein wirkungsvoller Schlüssel im Dienst an schwer gebrochenen Menschen und gleichzeitig ein erfrischendes Werkzeug für solche, die ihre Beziehung zu Gott vertiefen möchten.

Mit „HeartSync“ hat Father Andrew Miller einen auf biblischem Menschenbild basierenden Ansatz von Innerer Heilung entwickelt, der Elemente aus verschiedenen Seelsorge- und Therapierichtungen vereint. Verletzte und verdrängte Anteile des Herzens werden bewusst wahrgenommen und neu mit Gott in Beziehung gebracht. Dadurch erfahren die Hilfesuchenden Versöhnung mit sich selbst und eine neue Tiefe in ihrer Gottesbeziehung. Diesen Vorgang nennt Andrew Miller „Synchronisierung des Herzens“ („HeartSync“).

Anschliessend findet das HeartSync Fortsetzungsseminar (von MI-FR) statt. Es besteht die Möglichkeit das Grundlagenseminar im einen Jahr und das Fortsetzungsseminar im nächsten Jahr zu besuchen, je nach Kapazität und Interesse.

Besuchen Sie auch die Werkstatt für HeartSync

Private HeartSync-Sessions

Während des Seminars besteht die Möglichkeit eine private HeartSync-Session zu buchen bei
ausgebildeten HeartSync Seelsorgern aus dem Team von Andrew Miller (während dieser Zeit
können Sie jedoch das Seminar nicht besuchen). Englisch ist von Vorteil (für den Notfall sind Übersetzer vor Ort). Es ist eine beschränkte Anzahl Plätze vorhanden, die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Bei Interesse melden Sie sich mit dem Formular an.
Kosten: CHF 250 (1 1/2 – 2 Stunden, vor Ort zu bezahlen).

Referent

Rev. Andy Miller ist seit 25 Jahren als Einzel-, Ehe- und Familientherapeut tätig. In den letzten Jahren hat er „HeartSync Ministries“ gegründet und sich zusammen mit einem professionellen Team auf die Heilung von Dissoziationen (Trennung von Wahrnehmungs- und Gedächtnisinhalten) und Traumatas, insbesondere bei Menschen, die an schweren Folgen von Missbrauch leiden, spezialisiert. Andy ist orthodoxer Priester mit einem Abschluss in klinischer Sozialarbeit und verbindet in seiner Tätigkeit biblische Heilungsprinzipien mit medizinischem Fachwissen. Zudem hat er seit 1994 einen Lehrstuhl für Innere Heilung am Tallahassee Christian College und Trainings-Center. Andy ist verheiratet mit Lisa, zusammen haben sie einen Sohn.

Seminarinformationen

Datum: Sonntag – Dienstag, 8. – 10. April 2018

Seminarzeiten: SO 14.00 – 17.00 Uhr, 19.00 – 21.00 Uhr
                                  MO 09.30 – 12.30 Uhr, 14.30 – 18.00 Uhr
                                  DI 09.30 – 12.30 Uhr, 14.30 – 17.30 Uhr

Leitung: Anna-Lisa Oggenfuss und Team

Preise: Grundlagenseminar CHF 380
                Grundlagen- und Fortsetzungs-Seminar CHF 800

Unkterkunft

Hier finden Sie einige Vorschläge, wo Sie eine Unterkunft in Winterthur buchen können

Allgemeine Infos

Allgemeine Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Download Flyer