Werkstatt für Prophetie 2018/19

Praxisnah, Fundiert, Verantwortungsvoll

Wir lernen, Gottes Stimme in verschiedenen Facetten im Alltag wahrzunehmen, und werden trainiert und angeleitet, wie wir damit umgehen können. Gemeinsam wollen wir Gott, seinem Wesen und seiner Sprache nachspüren und unsere Prägungen und Schlagseiten identifizieren. Wenn wir im Namen Gottes prophetische Worte weitergeben, ist damit eine grosse Verantwortung verbunden. Deshalb wollen wir unser Herz weiten und unseren Charakter schleifen lassen, indem wir uns der Kraft des Wortes Gottes und dem Heiligen Geist aussetzen. Wir wollen die Freundschaft und Intimität mit Jesus vertiefen, damit wir im Alltag Gottes Gegenwart tragen. Wir wollen mit unserem Sein in Ihm unsere Nächsten, die Gemeinde, die Gesellschaft und Nation nachhaltig durchdringen.

Weitere Informationen zu Themen, Schwerpunkten und Praxis erhalten Sie hier.

Seminarinformationen

Daten Werkstatt 2018/19:

Grundkurs Prophetie:
14. – 15.9.2018, FR 9.30 – 21.30 Uhr, SA, 09.30 bis 17.00 Uhr

10 Blöcke:
Von Oktober 2018 bis Juli 2019 je 1 Samstag im Monat jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr.
2018: 20.10. / 17.11. / 15.12
2019: Daten 2019 folgen.

Ort: Stiftung Schleife

Leitung: Ilona Ingold und Team

Preis: CHF 1'000 inkl. abgegebenes Kursmaterial, exkl. Buch "Hörst du mich?"

Kursmaterial

Das Buch "Hörst du mich?" von Ilona Ingold ist Bestandteil der Werkstatt für Prophetie. Bitte lesen Sie dieses vor dem Kurs. Sie können das Buch im Schleife Shop vor Ort kaufen oder direkt über unseren Onlineshop bestellen. Des Weiteren erhalten Sie pro Werkstatttag weiteres Kursmaterial.

Anmeldung / Voraussetzung

Für die Ausbildung ist es von Vorteil, wenn Sie Erfahrung im Bereich Prophetie haben. Sie benötigen für die Anmeldung ein Empfehlungsschreiben Ihres Gemeindeleiters (oder Seelsorgers/Mentors). Die Werkstatt Prophetie muss als Ganzes besucht werden, inkl. Grundkurs Prophetie.

Die Anmeldung erfolgt mit dem entsprechenden Formular auf dem Flyer oder mit dem untenstehenden Link und den erwähnten Beilagen. Nach dem Einreichen der vollständigen Anmeldungsunterlagen werden diese geprüft. Es folgt eine schriftliche Bestätigung, dass Sie einen Platz in der Werkstatt haben. Bei einer Absage werden Ihnen die Unterlagen zurück geschickt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt.

Online anmelden

Abmeldung

Bei Abmeldung vor Ausbildungsbeginn verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von CHF 30. Bei einer Abmeldung während der Ausbildung müssen wir Ihnen das Kursmaterial, die bereits stattgefundenen Kurstage und eine Abmeldegebühr von CHF 150 berechnen.

Allgemeine Infos

Allgemeine Informationen zu der Veranstalung finden Sie hier.

Download Flyer

Der Flyer für die Werkstatt 2018/19 folgt ca. Ende Januar 2018.