Datenschutzerklärung

1. DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Stiftung Schleife / Schleife Verlag AG
Sven Osenberg
Pflanzschulstrasse 17
CH-8400 Winterthur
Schweiz

E-Mail: office@schleife.ch
Tel: +41 (52) 233 60 80

Wir (Stiftung Schleife / Schleife Verlag AG) nehmen den Datenschutz sehr ernst und möchte sicherstellen, dass die Privatsphäre der Webseiten-Nutzer (www.schleife.ch / bauernkonferenz.ch / schleifeverlag.ch) und unserer Teilnehmer/Kunden geschützt wird. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir mit Ihren Kunden- und Nutzerdaten umgehen. Wir sind verantwortlich für die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und beachten dabei die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Es gilt das Schweizerische Datenschutzrecht (DSG) und allenfalls darüber hinaus anwendbares Recht aus der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Gemeinsam mit unseren Hosting-Providern und weiteren Dienstleistern bemühen wir uns, unsere Datenbanken bestmöglich vor fremdem Zugriff, Verlusten, Missbrauch oder Fälschung zu sichern.

Bei Datenübertragungen im Internet – insbesondere per E-Mail – ist ein lückenloser Schutz vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich.

Indem Sie diese Webseite nutzen, erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten im Rahmen unserer Datenschutzbestimmung einverstanden.

2. BEARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die Stiftung Schleife / Bauernkonferenz.ch / Schleife Verlag AG erhebt, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten ihrer Kunden nur mit deren Einwilligung oder wenn eine Rechtsvorschrift dies erlaubt. Wir erheben, verarbeiten und nutzen solche personenbezogenen Daten nur, wenn sie für die Durchführung und Inanspruchnahme von Leistungen und Lieferungen erforderlich sind oder uns freiwillig zur Verfügung gestellt werden.

Personenbezogene Daten enthalten Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse eines bestimmten Kunden. Dazu zählen insbesondere Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift, Geschlecht und Alter.

Verwendung der Daten

Die Stiftung Schleife und die Schleife Verlag AG benötigen die personenbezogenen Daten ihrer Kunden für:

  • Die Erbringung von Dienstleistungen wie Seminare, Konferenzen, Schulungen und weitere Angebote (Name, Adresse, E-Mail-Adresse und allenfalls weitere Angaben)
  • Die Abwicklung von Bestellungen (E-Mail-Adresse, Wohnadresse, Lieferadresse).
  • Zur Beantwortung von Fragen (E-Mail-Adresse, ggf. Telefonnummer). Bei Anfragen via Kontaktformular werden die Angaben und Kontaktdaten für die Bearbeitung und allfällige Anschlussfragen bei uns gespeichert, aber nicht ohne Einwilligung weitergegeben.
  • Bei einer Newsletter-Anmeldung wird die Adresse des Kunden bis zur Abmeldung benutzt. Eine Abmeldung ist jederzeit unter www.schleife.ch/newsletter / www.schleifeverlag.ch oder über office@schleife.ch / verlag@schleife.ch möglich.
  • Bei der Kommentierung eines Artikels/Beitrags erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail, Kommentartext) nur im von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang, um eine Kommentierung zu ermöglichen. Mit Absenden des Kommentars willigen Sie in die Verarbeitung ein.

Administration und Buchhaltung

Wir verarbeiten Daten von Kunden, Interessenten, Geschäftspartner und Webseitebesuchern gemäss den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) und der EU-DSGVO im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie Organisation unseres Betriebs, Finanzbuchhaltung und Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie z.B. der Archivierung.

Server-Logfiles

Bei Nutzung unserer Webseiten www.schleife.ch / bauernkonferenz.ch / schleifeverlag.ch werden Informationen in sogenannten Logfiles auf unserem Server temporär gespeichert. Diese Informationen werden durch den von Ihnen verwendeten Browser automatisch versendet:

  • IP-Adresse
  • Datum und Zeit
  • URL der aufgerufenen Seite
  • Referrer-URL
  • Browser und andere Geräteinformationen

 Die genannten Daten werden durch uns zu folgendem Zwecke verarbeitet:

  • Verbindungsaufbau der Website
  • Nutzung unserer Website
  • Systemsicherheit und -stabilität

SSL-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen nutzt diese Webseite eine SSL-Verschlüsselung («https:»). Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten gelesen werden.

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die Erfüllung des Vertrags und vorvertraglicher Massnahmen erforderlich. Sie haben nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre Einwilligung zur beschriebenen Datenbearbeitung gegeben.

3. NEWSLETTER

Mit der Anmeldung zum Newsletter und der Bestätigung zum Erhalt des Newsletters (Double Opt-in) werden folgende Personendaten bearbeitet: E-Mail-Adresse, Anrede, Name, Vorname. Die Daten werden bearbeitet, um den Nutzer bei der Anmeldung zu authentisieren, ihm einen Newsletter zuzustellen sowie festzustellen, ob und wann er diesen und einzelne Artikel darauf geöffnet hat.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletterbezugs eingegebenen Daten werden über unsere CMS bzw. Mailprogramme bearbeitet. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschliesslich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter. Die bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleiben vom Widerruf unberührt. Wenn Sie keine Analyse wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen.

4. DATENERFASSUNG DURCH COOKIES

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die im Zwischenspeicher des Browsers des Kunden gespeichert wird und die eine Analyse der Nutzung der Webseiten durch den Kunden ermöglicht. Folgende Daten werden bei Aufruf unserer Webseiten mittels Cookies automatisch erfasst:

  • Internetadresse des Kunden (IP-Adresse)
  • Browsertyp und -version
  • Website, von der aus der Kunde die Webseiten schleife.ch / schleifeverlag.ch / bauernkonferenz.ch besucht
  • das Betriebssystem des Kunden-Computers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Webseite, von welcher der Kunde auf unsere Webseite weitergeleitet wird

Diese Daten werden getrennt von den weiteren Kundendaten, die der Kunde allenfalls beim Kauf angibt, gespeichert (keine Verknüpfung mit weiteren Daten). Sie werden lediglich zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unsere Webseiten und Angebote zu optimieren. Nach ihrer Auswertung werden die gelöscht.

Ist der Webseiten-Nutzer mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden, kann er diese in seinem Browser einstellen/sperren. Die Funktionalität der Webseite für den Kunden wird dadurch möglicherweise beeinträchtigt.

5. DIENSTE UND PLUG-INS

Google Analytics

Die Webseite www.schleife.ch / bauernkonferenz.ch / schleifeverlag.ch benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (USA). Google-Analytics verwendet «Cookies», Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch den Kunden ermöglichen. Diese Cookies können via Browser gesperrt werden.

Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Webseiten-Nutzung durch den Kunden werden jedoch anonymisiert. Die Daten werden an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anomymisierung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Webseiten-Betreibers wird Google diese Informationen benutzen, um die Webseiten-Nutzung durch den Kunden auszuwerten mittels Reports und anderen Dienstleistungen. Mehr dazu unter: https://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Der Kunde kann die Erfassung, Übermittlung und Verarbeitung der durch das Cookie erzeugten Daten (inklusive IP-Adresse) and und durch Google verhindern, indem er ein Browser-Add-On zur Deaktivierung von Google-Analytics herunterlädt und für seinen Browser installiert. Das Deaktivierungs-Add-On findet der Kunde hier: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google Maps

Auf unserer Webseite werden Google Maps Dienste genutzt bzw. verlinkt. Google LLC, USA, verarbeitet deshalb möglicherweise Informationen über Ihren tatsächlichen Standort. Dafür verwendet Google verschiedene Technologien – wie IP-Adressen, GPS und andere Sensoren – die Google beispielsweise Informationen über nahe gelegene Geräte, WLAN-Zugangspunkte oder Mobilfunkmasten zur Verfügung stellen. Zweck und Umfang von Datenerhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Google AdWords

Falls Sie über eine von Google geschaltete Anzeige geklickt haben und auf unsere Webseite gelangt sind, setzt Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner (Conversion-Tracking). Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Ist das Cookie noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie per Browser-Einstellung Cookies ablehnen.

Google Web Fonts

Diese Webseite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

YouTube

Für die Video-Einbindung auf unserer Webseite nutzen wir unter anderem den Anbieter YouTube (YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in den USA, vertreten durch Google Inc., USA). Wenn Sie die mit einem YouTube-Plugin versehenen Seiten unserer Webseite aufrufen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt. Dadurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche Seiten auf www.schleife.ch / bauernkonferenz.ch / schleifeverlag.ch Sie besucht haben. Wenn Sie als Mitglied bei YouTube eingeloggt sind, ordnet YouTube diese Information Ihrem Benutzerkonto zu. Das gleiche geschieht bei der Nutzung des Plugins (Video-Nutzung). Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube (Google) finden Sie unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Facebook

Diese Webseite verwendet Funktionen von Facebook Inc. mit Sitz in den USA . Bei Aufruf von Seiten mit Facebook-Plug-Ins bzw. beim Anklicken von Verlinkungen wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern aufgebaut und Daten an Facebook übertragen. Falls Sie einen Facebook-Account besitzen, können diese Daten mit diesem verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des bzw. Verlinkungen zu Instagram eingebunden. Dieser Dienst wird angeboten durch die Instagram Inc., USA. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

6. EXTERNE ZAHLUNGSDIENSTLEISTER

Damit Sie auf unserer Webseite Zahlungen vornehmen können, setzen wir externe Zahlungsdienstleister ein:

  • Datatrans AG (https://www.datatrans.ch/de/data-privacy)
  • PostFinance (https://www.postfinance.ch/de/detail/rechtliches-barrierefreiheit.html)
  • Visa (https://www.visa.de/nutzungsbedingungen/visa-privacy-center.html)
  • Mastercard (https://www.mastercard.ch/de-ch/datenschutz.html)
  • American Express (https://www.americanexpress.com/de/content/privacy-policy-statement.html)

Im Rahmen der Erfüllung von Verträgen setzen wir die Zahlungsdienstleister auf Grundlage der schweizerischen Datenschutzverordnung sowie und soweit nötig, des Art. 6 Abs. 1 lit. b. EU-DSGVO ein. Im Übrigen setzen wir externe Zahlungsdienstleister auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. schweizerischer Datenschutzverordnung sowie und soweit nötig, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. EU-DSGVO ein, um unseren Nutzern effektive und sichere Zahlungsmöglichkeit zu bieten.

Zu den durch die Zahlungsdienstleister verarbeiteten Daten gehören z.B. Name, Adresse, Bankdaten (Konto- oder Kreditkartennummern), Passwörter, TANs und Prüfsummen sowie die Vertrags-, Summen und empfängerbezogenen Angaben. Die Angaben sind erforderlich, um die Transaktionen durchzuführen. Wir als Betreiber erhalten keinerlei Informationen zu (Bank-) Konto oder Kreditkarte, sondern lediglich Informationen zur Bestätigung (Annahme) oder Ablehnung der Zahlung. Die eingegebenen Daten werden nur durch die Zahlungsdienstleister verarbeitet, gespeichert und unter Umständen zur Identitäts- und Bonitätsprüfung an Dritte übermittelt. Für die Zahlungsgeschäfte gelten Geschäftsbedingungen und Datenschutzhinweise der jeweiligen Zahlungsdienstleister. Für weitere Informationen und Geltendmachung von Widerrufs-, Auskunfts- und anderen Betroffenenrechten, nehmen Sie bitte direkt mit diesen Kontakt auf.

7. ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN AN DRITTE

Soweit dies gesetzlich zulässig ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Die Schleife Verlag AG arbeitet mit der Stiftung Schleife zusammen. Für die Lieferung der von Ihnen bestellten Ware/Dienstleistung, den Versand von Rundbriefen/Newsletter oder die Durchführung von Zahlungsvorgängen können die jeweils erforderlichen Daten an weitere Dienstleister weitergegeben werden. Online-Zahlungen über Kreditkarte oder Postcard werden direkt mit unserem Serviceanbieter Datatrans abgewickelt (siehe «Externe Zahlungsdienstleister»). In diesen Fällen beschränken sich die übermittelten Daten jedoch auf das notwendige Minimum. Die weitergegebenen Daten dürfen von Dritten ausschliesslich zu den genannten Zwecken verwendet werden. Darüber hinaus geben wir Ihre persönlichen Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

8. RECHTE IN BEZUG AUF PERSONENBEZOGENE DATEN

Recht auf Auskunft

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen wie Verarbeitungszwecke, Kategorie der personenbezogenen Daten, Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden/werden und geplante Speicherdauer.

Recht auf Berichtigung und Löschung

Zudem besteht für die personenbezogenen Daten das Recht auf Berichtigung, Sperrung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch (Art. 15 DSGVO). Dazu gehört das Recht:

  • unverzüglich die Berichtigung und Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO).
  • die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäusserung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (Art. 17 DSGVO)
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmässig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäss Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben (Art. 18 DSGVO).
  • Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (Art. 20 DSGVO).
  • Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)
  • sich bei einer Aufsichtsbehörde (vgl. unten) zu beschweren (Art. 77 DSGVO)

9. WIDERSPRUCHSRECHT

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäss Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäss Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

10. DATENSICHERHEIT

Die Stiftung Schleife / Schleife Verlag AG hat technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen eingerichtet, um die Daten des Kunden, insbesondere gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Die Stiftung Schleife / Schleife Verlag AG passt ihre Sicherheitsvorkehrungen regelmässig der fortlaufenden technischen Entwicklung an. Ihre Angaben speichern wir auf geschützten Servern von Lauper Computing, Rössligutstrasse 6, CH-5000 Aarau sowie auf den Computern in unseren Büroräumen. Der Zugriff darauf ist nur besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder kaufmännischen Betreuung befasst sind.

11. AUFBEWAHRUNGSDAUER

Die personenbezogenen Daten des Kunden werden nur solange aufbewahrt, wie dies für die Erfüllung der vertraglichen Vereinbarung erforderlich ist. Wir weisen aber darauf hin, dass darüber hinaus eine dauernde Datenspeicherung aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Pflichten erforderlich sein kann.

12. URHEBERRECHTE

Die Rechte an Inhalten wie Texten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Webseite gehören dem Betreiber dieser Webseite oder den explizit genannten Rechteinhabern. Für die Reproduktion ist die Zustimmung des Urheberrechtsträgers im Voraus einzuholen.

13. ALLGEMEINER HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Alle Angaben unseres Internetangebotes wurden sorgfältig geprüft und wir bemühen uns, unser Informationsangebot aktuell, inhaltlich richtig und vollständig anzubieten. Wir können jedoch keine Garantie für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Informationen übernehmen und lehnen Haftungsansprüche diesbezüglich ab. Wir können ohne Ankündigung Texte verändern oder löschen und sind nicht verpflichtet, Inhalte dieser Webseite zu aktualisieren. Die Benutzung dieser Webseite geschieht auf eigene Gefahr des Users. Wir übernehmen zudem keine Verantwortung und Haftung für die Inhalte von Webseiten Dritter, die über externe Links von unserer Webseite erreichbar sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich und wir distanzieren uns ausdrücklich von Inhalten, die dem Recht widersprechen.

14. ÄNDERUNGEN

Die Stiftung Schleife / Schleife Verlag AG behält sich vor, die Datenschutzbestimmungen bei Bedarf und ohne Vorankündigung anzupassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Webseite publizierte Fassung. Wir empfehlen, diese regelmässig einzusehen:

https://www.schleife.ch/datenschutz/

15. KONTAKTDATEN

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch:

Stiftung Schleife
Pflanzschulstrasse 17
CH-8400 Winterthur

office@schleife.ch
Tel: +41 (52) 233 60 80

Schleife Verlag AG
Pflanzschulstrasse 17
CH-8400 Winterthur

verlag@schleife.ch
+41 (0)52 232 24 24

Fragen an den Datenschutzbeauftragten:

Kontaktieren Sie uns über die angegebenen Kontaktdaten.

Aufsichtsbehörde (Schweiz):

Eidgenössischen Öffentlichkeits- und Datenschutzbeauftrager, EDÖB
Feldeggweg 1
3003 Bern
Schweiz
https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home.html

Vertreter in der Europäischen Union:

Auf Anfrage

 

Stand: 21. Dezember 2018

Videos und Bilder unserer Veranstaltungen. Mehr »

Aktuelle Berichte aus Medien und Internet über uns. Mehr »

Herzlichen Dank für Spenden, Mithilfe und Gebet. Mehr »

Jüngerschaft
Matthias «Kuno» Kuhn
(Buch) CHF 22.00

Gottes Freund werden
Marc A. Dupont
(Buch) CHF 19.–

Beautiful Surrender
Lilo Keller
CHF 9